Dienerstraße 12   ·    80331 München    ·    Tel. 089 21 66 918 -0    ·    info@praxis-alter-hof.de Deutsch | English
Deutsch | English

Buchbeiträge

48
Middeke M.
Telemedizin in der Hypertensiologie

In: Fuchs, Kurth, Scriba, HRSG.
Telemedizinische Methoden in der Patientenversorgung
Deutscher Ärzteverlag, Köln 2012, 45-52


 

47
Middeke M.
Internistische Telemedizin
In: Wolf B. , Hrsg.
Bioelektronische Diagnose- und Therapiesysteme
Shaker Verlag, Aachen 2012, 319-328


 

46
Middeke M.
Volkskrankheit Bluthochdruck (Hypertonie) –Ende des Fortschritts?
In: Häussler, Isenberg, Klusen, Penk, Hrsg.
Jahrbuch der medizinischen Innovationen. Band 6 Innovation und Gerechtigkeit.
Schattauer Verlag, Stuttgart, 2010, 43-54


 

45
Middeke M.
Primordiale Prävention am Beispiel der arteriellen Hypertonie.
In: Kirch, Middeke, Rychlik. Aspekte der Prävention,
Georg Thieme Verlag, Stuttgart New York, 2009, 286-292


 

44
Middeke M.
Chronische Herzinsuffizienz –Kostenreduktion durch Telemedizin.
In: Goss F, Middeke M. Mengden Th, Smetak N, Hrsg.
Praktische Telemedizin in Kardiologie und Hypertensiologie.
Georg Thieme Verlag, Stuttgart New York, 2009, 91-96


 

43
Middeke M.
Teleblutdruck.
In: Goss F, Middeke M. Mengden Th, Smetak N, Hrsg.
Praktische Telemedizin in Kardiologie und Hypertensiologie.
Georg Thieme Verlag, Stuttgart New York, 2009, 132-135


 

42
Middeke M.
Hypertensive Krise.
In: Goss F, Middeke M. Mengden Th, Smetak N, Hrsg.
Praktische Telemedizin in Kardiologie und Hypertensiologie.
Georg Thieme Verlag, Stuttgart New York, 2009, 150-153


 

41
Middeke M.
Der kontrollierte Auslaßversuch.
In: Goss F, Middeke M. Mengden Th, Smetak N, Hrsg.
Praktische Telemedizin in Kardiologie und Hypertensiologie.
Georg Thieme Verlag, Stuttgart New York, 2009, 154-156


 

40
Middeke M.
Isolierte Systolische Hypertonie.
In: Goss F, Middeke M. Mengden Th, Smetak N, Hrsg.
Praktische Telemedizin in Kardiologie und Hypertensiologie.
Georg Thieme Verlag, Stuttgart New York, 2009, 157-160


 

39
Middeke M. Schulz EG
Telemetrische Blutdruck- und Gewichtskontrolle in der Schwangerschaft
In: Goss F, Middeke M. Mengden Th, Smetak N, Hrsg.
Praktische Telemedizin in Kardiologie und Hypertensiologie.
Georg Thieme Verlag, Stuttgart New York, 2009, 161-168


 

38
Middeke M. Schuster H
Gewichts-Telemetrie.
In: Goss F, Middeke M. Mengden Th, Smetak N, Hrsg.
Praktische Telemedizin in Kardiologie und Hypertensiologie.
Georg Thieme Verlag, Stuttgart New York, 2009, 169-178


 

37
Middeke M
Epidemiologie und Behandlungsstatus der Hypertonie in Deutschland.
In: Kirch, Badura, Pfaff, Hrsg. Prävention und Versorgungsforschung,
Springer Medizinverlag Heidelberg 2008, 869-881


 

36
Middeke M. Zugck Ch
Telemedizin.
In: Rauch, Middeke, Bönner, Karoff, Held, Hrsg. Kardiologische Rehabilitation.
Georg Thieme Verlag, Stuttgart New York, 2007, 244-246


 

35
Middeke M.
Stressbewältigungs und Entspannung.
In: Rauch, Middeke, Bönner, Karoff, Held, Hrsg. Kardiologische Rehabilitation.
Georg Thieme Verlag, Stuttgart New York, 2007, 134-137


 

34
Middeke M.
Umgang mit Medikamenten.
In: Rauch, Middeke, Bönner, Karoff, Held, Hrsg. Kardiologische Rehabilitation.
Georg Thieme Verlag, Stuttgart New York, 2007, 116-119


 

33
Middeke M.
Hypertonikerschulung.
In: Rauch, Middeke, Bönner, Karoff, Held, Hrsg. Kardiologische Rehabilitation.
Georg Thieme Verlag, Stuttgart New York, 2007, 98-100


 

32
Middeke M.
24-h-Blutdruckmessung.
In: J. Rosenthal, R. Kolloch (Hrsg) Arterielle Hypertonie,
Springer, Berlin 2004:278-83


 

31
Mann J, Geiger H, Middeke M. Luft F
Primäre Hypertonie
In: Koch, K.M. (Hrsgb.) Klinische Nephrologie
Urban & Fischer, München Jena 2000: 518-544


 

30
Middeke, M.
Diagnostische Aspekte und Langzeit-Therapie der koronaren und hypertensiven Herzkrankheit bei Diabetes.
In: Mehnert, H. (Hrsg.) Herz, Gefäße und Diabetes,
Medicon, München (1997)143-160


 

29
Middeke, M.
Blutdruckvariabilität
In: Klaus, D. (Hrsgb.)
Manuale hypertonologicum
Dustri-Verlag, München (1997) VII-1, 1-7


 

28
Middeke,M.
Praxishypertonie.
In: Klaus, D. (Hrsgb.)
Manuale hypertonologicum
Dustri-Verlag, München (1997) VII-3, 1-8


 

27
Middeke, M.
Temporäre Blutdrucksteigerungen
In: Klaus, D. (Hrsgb.) Manuale hypertonologicum.
Dustri-Verlag, München (1997) VII-2, 1-7


 

26
Middeke, M.
Hochdruck und Hyperurikämie.
In: Scholze, J. (Hrsgb.) Hypertonie: Risikokonstellationen und Begleiterkrankungen
Blackwell Wissenschaftsverlag. Berlin/Wien (1997) 423-427


 

25
Middeke, M.
Hochdruck und Fettstoffwechselstörungen.
In: Scholze, J. (Hrsgb.) Hypertonie: Risikokonstellationen und Begleiterkrankungen
Blackwell Wissenschafts-Verlag, Berlin/Wien (1997) 411-422


 

24
Piesbergen, Chr., M. Middeke, W. Butollo
Diagnostik und Therapie von Bluthochdruck durch kontinuierliche Messung und Rückmeldung.
In: Peter 8 und Kraiker Ch (Hrsgb.)
Hypnose und Kognition, Band 13Heft 1 und 2 (1996) 211-224


 

23
Middeke, M.
Klinische Bedeutung des nächtlichen Blutdruckverhaltens.

In: Schultze-Werninghaus, G., D. Nolte (Hrsgb.) Biologische Rhythmenbei pulmo-kardialen Erkrankungen.
Dustri-Verlag Dr. Karl Feistle. München 1995.59-68


 

22
Middeke, M.
Das Blutdruck-Tagesprofil.
In: Zulley, J., E. Haen, R. Lund. t. Roenneberg (Hrsgb.9 Crhonomedizin.
Roderer, Regensburg (1994) 35-44


 

21
Middeke, M.
Ambulante Blutdruck-Langzeitmessung.
In: Siegenthaler, W., W. Kaufmann, H. Hombostel, H.D. Waller (Hrsgb.)
Lehrbuch der Inneren Medizin,
G. Thieme Verlag, Stuttgart, New York,Aktualisierungsbrief 1/1992: 9-10


 

20
Middeke, M.
Diätetische Behandlung der Hypertonie.
In: Wolfram, G. und Husemeyer, 1. (Hrsgb.)
Herz-Kreislauferkrankungen. Aktuelles aus Klinik und Praxis,
Junge & Sohn, Erlangen (1992)69-76


 

19
Middeke, M , M. Klüglich
Bedeutung der Blutdruck-Langzeitmessung für Diagnose und Therapie: Kasuistiken.
In: Middeke (Hrsgb.) Ambulante BlutdruckLangzeitmessung(ABDM), G. Thieme, Stuttgart, New York (1992)117-155


 

18
Middeke, M.
Bedeutung der Blutdruck-Langzeitmessung für Diagnose und Therapie: Milde Hypertonie.
In: Middeke (Hrsgb.) Ambulante Blutdruck-Langzeitmessung (ABDM),
G. Thieme, Stuttgart, New York (1992) 59-61


 

17
Middeke, M.
Bedeutung der Blutdruck-Langzeitmessung für Diagnose und Therapie: Praxishypertonie.
In: Middeke (Hrsgb.) Ambulante Blutdruck-Langzeitmessung (ABDM),
G. Thieme, Stuttgart, New York (1992)48-58


 

16
Middeke, M.
Chronobiologische Aspekte zur Blutdruckregulation und Hypertonie.
In: Middeke (Hrsgb.) Ambulante Blutdruck-Langzeitmessung (ABDM),
G. Thieme, Stuttgart, New York (1992)1-9


 

15
Middeke, M.
Diuretika-induzierte Ödeme.
In: Knauf und Mutschler (Hrsgb.) Diuretika-Prinzipien der klinischen Anwendung.
Schattauer München (1992) 341-349


 

14
Middeke M.
Diätetische Behandlung der Hypertonie.
In: Middeke, Bönner (Hrsgb.) Nichtmedikamentöse Therapiekardiovaskulärer Risikofaktoren.
Springer, Berlin Heidelberg New YorkLondon Paris Tokyo (1991)135-156


 

13
Gross, M., M. Middeke
Entspannungsverfahren in der antihypertensiven Behandlung.
In: Middeke, Bönner (Hrsgb.) Nichtmedikamentöse Behandlungkardiovaskulärer Risikofaktoren.
Springer, Berlin Heidelberg New YorkLondon Paris Tokyo (1991)157-180


 

12
Middeke, M.
Allgemeines über Therapie: Klinische Pharmakologie, Präventivmedizin und Pflege.
In: Zöllner N (Hrsgb.) Innere Medizin (1991)
Springer, Berlin Heidelberg New York London Paris Tokyo 615-627


 

11
Spengel, F.A., J. Bogner, H. Füessl, A. Matuschke, M. Middeke
Kreislauferkrankungen und ophthalmologische Befunde aus internistischer Sicht.
In: O.E. Lund und Th.N. Waubke (Hrsgb.) Auge und Allgemeinleiden - Der Augenarzt als Konsiliarus,
Enke, Stuttgart (1989)11-19


 

10
Middeke, M.
Risikofaktor Bluthochdruck, Ursachen, Begleiterkrankungen und Behandlung des Bluthochdruckes.
In: Middeke, Pospisil, Völker (Hrsgb.) Bluthochdruck senken ohne Medikamente,
Trias, Stuttgart (1989)1-49


 

9
Holzgreve, H., M von Zedtwitz-Arnim, M. Middeke
Prävalenzdaten der Hypertonie in der BRD - Trendentwicklung im letzten Jahrzehnt.
In: H. Hofmann u. A. Schrey (Hrsgb.) Bluthochdruck: Prävention kardiovaskulärer Risiken,
Schattauer, Stuttgart, New York, (1986) 21-30


 

8
Middeke, M.
Adrenoceptors in hypertension.
In: M. Middeke und H. Holzgreve (Hrsgb.) NewAspects in Hypertension: Adrenoceptors,
Springer, Berlin, Heidelberg (1986)103-116


 

7
Holzgreve, H., M. Middeke
Rationale for established antihypertensive therapy.
In: W. Kaufmann (Hrsgb.) Primary Hypertension,
Springer, Berlin, Heidelberg (1986)164-169


 

6
Middeke, M.
Beta2-Adrenozeptoren bei der essentiellen Hypertonie und unter antihypertensiver Therapie.
In: P. Schölmerich und H.J. Holtmeier (Hrsgb.) Kardiovaskuläre Rezeptoren - neue pharmakologische und klinische Aspekte,
G. Thieme, Stuttgart, New York (1986)156-160


 

5
Holzgreve, H., M. Middeke, P. Weisweiler, P. Schwandt
Einfluß einer antihypertensiven Langzeittherapie mit Betablockern und Diuretika auf Lipoproteine im Serum.
In: Betablocker und Lipidstoffwechsel. Hrsg. von G. Schettler, G. Assmann, C. Diehm, J. Moerchel.
Springer-Verl., Heidelberg (1985)112-117


 

4
Middeke, M. , H. Holzgreve
Blutdruckverhalten und maximale Leistungsfähigkeit währendisometrischer und dynamischer Belastung unter antihypertensiver Langzeittherapie.

In: Aktuelles und Kontroverses aus der Hochdruckforschung. Hrsg. von H. Holzgreve u. R. Rost.
MMV Medizin Verlag München (1984) 95-106


 

3
Middeke, M.
Adrenerge Rezeptoren bei Hypertonie und ihre Beeinflussung durch medikamentöse Therapie.
In: Kombinierte Alpha- und Beta-Adrenozeptorblockade mit symbiotischen Molekülen.Hrsg. von H. Holzgreve.
MMV Medizin Verlag, München (1985) 58-79


 

2
Middeke, M.
Chronopathology of blood pressure in the early stage of hypertension.
In: Lemmer, 8. (Hrsgb.) From the biological clock to chronopharmacology
Wissenschaftliche Verlagsgesellschaft, Stuttgart (1996)119-128

______________________________________________________________

1
Middeke, M.
Idiopathisches Ödem.
In: Siegenthaler, W., W. Kaufmann, H. Hombostel, H.D. Waller (Hrsgb.)Lehrbuch der Inneren Medizin,
G. Thieme Verlag, Stuttgart, New York, Aktualisierungsbrief 2/1993: 7-9

Hypertension Excellence Centre

EUROPEAN SOCIETY OF HYPERTENSION (ESH)
Diese Praxis ist zertifiziert als
Hypertension Excellence Centre
hypertonie_certificate_400

BaTeleS Bayerisches Telemedizin Projekt Schwangerschaft

Start des Bayerischen Telemedizin
Projekts Schwangerschaft

Telemedizinische Betreuung von Schwangeren
mit hypertensiven Schwangerschaftserkrankungen (HES)
oder Risikofaktoren für eine HES.

 

BaTeleS Logo RGB

 

 

 

FOCUS Ärzteliste 2017

Prof. Middeke wieder in der FOCUS Ärzteliste

Das Nachrichtenmagazin FOCUS veröffentlicht neue Listen mit den bundesweit besten Medizinern aus verschiedenen Fachrichtungen.
Weiterlesen >>

focu Aerzteliste 2017 a

 

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen